Hallo, Gast! Registrieren Suche

Regelwerk

Ardania Regelwerk




Allgemeine Benutzungsordnung


Die Serversprache ist deutsch. (The server language is german.)

Die Regeln beziehen sich auf ALLE Bereiche des Servers (auch Teamspeak & Forum).
Bei Verstoß dieser Regeln kann mit Chatverwarnung, Chatverbot, Geldstrafe, Sachstrafe, Kick, temporärer Bann bis zu permanenter Bann bestraft werden.
Die Unwissenheit dieser Regeln schützt dich nicht vor Strafen.

Folgendes ist auf dem Server in Text, Bild, Sprache und Form zu unterlassen:


- Beleidigungen
- Drohungen
- Belästigung
- Diskriminierung
- Rassistische, extremistische, sexistische Inhalte
- Drogen- und gewaltverherrlichende Inhalte
- Nicht jugendfreie Inhalte
- Das Planen/Ausüben/Propagieren von verfassungswidrigen Aktivitäten

Veröffentlichen von Inhalten:


- Durch das Veröffentlichen von Inhalten auf Ardania (Server, Forum, etc), erlaubst du der Community die Nutzung dieser Inhalte.
- Spieler dürfen z.B Screenshots deiner Bauwerke teilen oder Beiträge von dir im Forum zitieren.
- Das Serverteam kann zudem Inhalte verändern oder löschen.
- Möchtest du nicht, dass deine Inhalte von anderen verwendet werden, veröffentliche keine auf unserer Plattform.
- Bauwerke, Beiträge können auf Anfrage vom Serverteam entfernt werden.

Regeln im Chat:


- Streitgespräche sind im Chat zu unterlassen. Regelt dies per /msg oder im Ts³
- Spam (Schnelle oder häufige Wiederholung von Nachrichten) ist verboten
- Eine übermäßige Verwendung von GROSSBUCHSTABEN (auch "Caps" genannt) ist verboten
- Das Teilen von Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, Skypename) ist (auch per /msg) nicht gestattet

Werbung:


- Werbung für andere Minecraftserver und Internetdienste wird nicht toleriert
- Werbung für eigene Soziale Medien (Youtube, Facebook etc.) ist erst nach Zustimmung eines Teammitgliedes gestattet

Accountsicherheit:


- Du bist für deinen Account selbst verantwortlich
- Aktivitäten, die von deinem Account ausgehen, werden bestraft, auch wenn sie von anderen Personen (z.B. Freunde, Familienmitglieder) ausgeübt worden sind

Freebuildgrundstücke:


- Jeder Spieler darf maximal 5 Freebuildgrundstücke besitzen
- Dein Freebuildgrundstück kann nach mindestens 3 Monaten Inaktivität entfernt werden. Sollte es sehr "unfertig" sein, oder die Umgebung "verunstalten", kann dies früher geschehen
- Teilen sich mehrere Spieler ein Grundstück, muss privater Besitz in Kisten durch ein Schild mit dem Spielernamen markiert sein. Kommt es zum Streitfal wird zu Gunsten des Regionsbesitzers entschieden
- Spielergrundstücke sowie Gebäude werden in keinem Fall vom Team verschoben, kopiert oder editiert. Überlege also bitte vorher genau wo du bauen möchtest!
- Grundstücke dienen in erster Linie zur Sicherung von Spielergebäuden/Eigentum und nicht um bestimmte Objekte im Freebuild zu besetzen (Spawner, Dörfer, Tempel, etc.) oder um bestimmte Bereiche abfarmen zu können (Mesa, Packeisbiom etc).

Das Team behält sich vor, in speziellen Fällen unabhängig von Inaktivität des Spielers, "Gebäude" & "Gebilde" welche die Umgebung/Nachbarschaft "verunstalten" (z.B. 1x1-Türme, Dreckmauern, riesige "Cobblestonebunker" usw.) kommentarlos zu entfernen.


Mobfarmen/Mobs:


Folgendes ist bei Monsterfarmen zu beachten:
- Gold- und Wächterfarmen sind in der Bauwelt verboten
- Eisenfarmen sind auf eine Eisengolemspawnzelle pro Spieler und pro Grundstück zu beschränken. Diese kann man sich per /ticket aktivieren lassen. Eisengolemspawnzellen müssen einen Abstand zur nächsten von mehr als 200 Blöcken haben
- EXP-Farmen mit mehr als 3 Spawnern pro Farm sind verboten
- Sichtbare Mobtower sind verboten. (Ausnahme Eisenfarm)
- Die Anhäufung von Tieren/NPC/Monster auf einer kleinen Fläche ist gestattet, bei einer zu hohen Ansammlung werden diese jedoch automatisch entfernt. Die Berechung beläuft sich hierbei pro Chunk.
- Mobspawner werden in keinem Fall vom Team verschoben.
- Soll eine Mobfarm vom Team entfernt werden, so wird der Kaufpreis nicht erstattet.
- AFK-Farmen sind erlaubt, solange sie nicht gegen andere Regeln verstoßen (siehe unten).

Automatische Systeme:


- große Trichtersysteme mit mehr als 100 Trichtern sind zu vermeiden
- Items dürfen sich in Trichtern nicht endlos stauen
- Trichterstraßen sind mit Spendern abzudecken
- automatisiert schnell [~ Sekundentakt] laufende Redstonesysteme sind verboten
- sobald die Serverperformance beeinflusst wird, kann die Anlage nach Ermessen gestoppt oder unwiderruflich entfernt werden

Modifikationen:


Im Folgenden ist eine Liste an erlaubten und verbotenen Client Modifikationen gegeben, an der es sich zu orientieren gilt.

Erlaubte Modifikationen:


- Alle Modifikationen, deren Verwendungszweck ausschließlich ästhetisch sind. Z. B. Shader Mods
- Modifikationen zur Leistungssteigerrung z. B. Optifine
- Minimap, im PvP/Events ohne Entity-, Monster- oder Spielerradar
- Texture Packs (ausgenommen Xray Texture Packs)
- Light Mods oder PC Helligkeit

Verbotene Modifikationen:


- Modifikationen, welche das Bewegungsverhalten verändern
- Modifikationen, welche das Fliegen ermöglichen
- Modifikationen, welche einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern geben
- Xray, Xray Texture Packs und verwandte Modifikationen
- Click Mods, Autoclicker, Makros
- Map Downloader

Griefing:


- Diebstahl, Zerstörung fremden Eigentums und Raubmord an fremden Tieren ist verboten.(Ausgenommen sind die Minenwelten)
- Das Anzünden oder Übergießen mit Lava ist verboten. (Ausgenommen im PvP)
- Allgemein sind jegliche Formen von Spielerfallen verboten.
- Das Verfolgen und Aufheben von fallenden Items durch das Abbauen des anderen Spielers ist verboten
- Griefing kann nur im ungesicherten Bereich als Griefing behandelt werden. Wenn es also zu Owner/Member Streitigkeiten kommen sollte mischt sich die Serverleitung nicht ein, es sei denn andere Spieler leiden darunter

Player vs. Player (PvP)


- PvP ist nur in der PvP-Welt und in ausgeschilderten Arenen erlaubt
- Arenen müssen so konstruiert werden, dass kein Zuschauer versehentlich auf das Schlachtfeld gelangt
- Die Zugänge müssen eindeutig als PvP-Zone ausgewiesen sein
- Der Sieger des Kampfes ist nicht verpflichtet die Items trotz vorheriger Absprache zurückzugeben
- Soll eine PvP-Arena vom Team aufgelöst werden, wird der Kaufpreis nicht erstattet.
- Soll eine PvP-Arena vom Team verkleinert/vergrößert werden, wird die Differenz vom Kaufpreis gebildet.

Stadtshops in Kathringen:


- Jeder Spieler darf nur einen Stadtshop besitzen
- Spieler dürfen sowohl einen Stadtshop als auch mehrere Spieler-Shops im Freebuild haben.
- Ein Stadtshop kann nach 14 Tagen Inaktivität und nicht sinnvoller Befüllung gelöscht werden (Der Kaufpreis des Grundstückes wird NICHT erstattet)
- Sinnvoll befüllte Shops jedoch mit inaktiven Besitzer werden nach 3 Monaten Abwesenheit entfernt.
- Stadtshops können nicht verschoben oder geändert werden.

Spielershops im Freebuild:


- Spieler können mehrere Shops im Freebuild besitzen.
- Jeder Spieler darf jedoch nur einen Shop pro Region und Spieler haben und muss 100 Blöcke Abstand zu seinem nächsten Shop halten.
- Eine Ausnahme bilden hier die Gilden/Spieler-Kaufhäuser.
- Eine Shopregion wird ähnlich abgesteckt wie FreebuildGS (rechteckig) und kostet pro Kubikblock 15 Euronen
- Soll ein FreebuildShop vom Team aufgelöst werden, wird der Kaufpreis nicht erstattet.
- Soll ein FreebuildShop vom Team verkleinert/vergrößert werden, wird die Differenz vom Kaufpreis gebildet.
- FreebuildShops können verschoben oder geändert werden.

Gilden/Spieler-Kaufhäuser im Freebuild:


- Spieler dürfen FreebuildShops mit Hilfe von Unterregionen unterteilen und anderen Spielern Rechte geben.
- Dieses Vorgehen erlaubt Spieler/Gilden-Kaufhäuser, der Vollpreis wird einmal für die Hauptregion gezahlt.
- Die Unterregionen müssen mindestens 5x5 Blöcke groß sein und vollständig von der Hauptregion abgedeckt sein.
- Die Verantwortung/Verwaltung dieser Shops liegt beim Besitzer der Hauptregion.
- Ist ein Spieler inaktiv oder möchte seinen Shop auflösen, wird der Inhalt des Shops diesem Spieler übergeben oder gelöscht.
- Jeder Spieler darf nur einen Gildenshop innerhalb seiner Gilde besitzen, verlässt ein Spieler seine Gilde, so muss sein Shop aufgelöst werden.
- Shops in Gilden/Spieler-Kaufhäusern dürfen weiterverkauft werden.
- Shops können verschoben oder geändert werden.

Tickets:


- Tickets sind verständlich zu schreiben
- Das Erstellen von mehreren Ticket mit dem selben Inhalt ist verboten (Spam)
- Ständige Nachfragen bezüglich der Bearbeitung eines Tickets sind zu unterlassen

Spielerportale:


- Jeder Spieler darf bis zu ein Spielerportal besitzen (Haupt- und Zweitaccounts zählen als eine Person)
- Der Owner des Portals muss gleichzeitig der Owner der zugehörigen Region sein
- Falls ein Spieler bereits ein kleines Portal besitzt und sich ein großes Portal kaufen möchte, wird sein kleines Portal gelöscht und der Kaufpreis des kleinen Portals erstattet
- Portale & Portalinseln können NICHT reserviert werden
- Bei Löschung (Auflösung durch den Spieler, Inaktivität) wird der Kaufpreis des Portals nicht erstattet

Inaktivität:


- Bei einer Inaktivität von mehr als 14 Tagen wird dein Stadtshop bei Nicht-Befüllung gelöscht.
- Vorstadtgrundstücke werden nach 30 Tagen Inaktivität von einem automatischen Aufräum-Plugin entfernt.
- Freebuildgrundstücke können nach mindestens 3 Monaten Inaktivität entfernt werden. Sollte es sehr "unfertig" sein, oder die Umgebung/Nachbarschaft "verunstalten", kann dieses Zeitlimit wesentlich geringer ausfallen
- Portale werden nach drei Monaten Inaktivität entfernt. - Bitte melde dich im Forum ab, falls du für längere Zeit offline bleibst!

Zuwendungen durch "Spenden":


- Eine getätigte Spende schützt nicht vor Bestrafungen druch bspw. Xray, im Falle eines Bannes läuft dein Spenderstatus normal weiter.
- Den Status als Spender im Nachhinein auf einen anderen Spieler zu übertragen ist nicht möglich.
- Überweisungen die an den Server getätigt worden sind, können im Falle von BGB §528 und §110 rückerstattet werden.
- Überweisungen können vom Eigentümer abgelehnt und zurückgewiesen werden.

Creative Baukontestregeln:


- Gebilde, die nicht dem Baukontestthema entsprechen werden nicht gewertet und können kommentarlos entfernt werden
- Aus dem Internet nachgebaute Konstruktionen werden nicht gewertet und gelten als Betrug, sollte der Erbauer diese Konstruktion als seine präsentieren wollen

Sonstiges:


- Videos auf dem Server aufzunehmen ist grundsätzlich erlaubt, solange diese nicht zum Missbrauch dienen (Siehe Allgemeine Regeln).
- Offizielle Aufnahmen wie Teaser/Server-Trailer sind ohne Absprache mit dem Serverbetreiber NICHT gestattet.
- Ein Spieler, der durch einen Farmwelt-reset stirbt, hat keinen Anspruch auf Rückerstattung seiner Items. (Zur eigenen Sicherheit IMMER im /nexus ausloggen)
- Einsicht oder Informationen über die Pluginliste oder bestimmte Plugins in der Kofiguration/Funktionsweise (technisch basiert, nicht Commands...) werden nicht herausgegeben.
- Das Serverteam behält sich vor, Spielergrundstücke, insbesondere unverhältnismäßig hohe 1x1 Türme oder "Gebäude" die als Bauruinen angesehen werden, zu entfernen.
- Spielergrundstücke & Gebäude werden nicht vom Team verschoben oder kopiert.
- Ein Mod/Admin muss sich für einen ausgesprochene Bestrafung nicht rechtfertigen.
- Verstöße von Teammitgliedern werden prinzipiell genauso geahndet wie Vergehen von Spielern, hierbei kann es zusätzlich zu einem Ausschluss vom Serverteam kommen.
- Die Verzauberung Frost Walker/Eisläufer ist aus Performancegründen auf dem Server deaktiviert.

Bugs und Exploits:


- Das Ausnutzen von Bugs, Exploits oder Glitches (z.B. Duplizieren von Items, o.ä.), ist verboten.
- Bugs, Exploits und Glitches sind dem Team per /ticket open zu melden
- Das Ausnutzen beim Jobplugin vom ständigen Platzieren und wiederholtem Abbau ist verboten.
- Das Serverteam übernimmt in der Regel beim Verlust durch Bugs keine Haftung.

Teamspeak³ Regeln:


Adresse ist : ts.ardania.de

Alle allgemeinen Regeln finden auch hier weiterhin Anwendung. Die folgenden Regeln sind speziell auf dem Teamspeak Server zu beachten!
- Das Abspielen von lauter Musik, Musikdateien, Soundboards etc. sind grundsätzlich verboten
- Stimmenverzerrer sind nicht erlaubt
- Namen müssen den allgemeinen Textkonventionen entsprechen
- Das Aufzeichnen von Gesprächen ist ohne Zustimmung aller Channelteilnehmer nicht erlaubt
- Die folgenden Tags sind im Nutzernamen verboten: [Admin] [Mod] [Eventy] [Spender]
- Trollen, Schreien oder kindisches Verhalten ist zu unterlassen
- Häufiges Wechseln von Räumen und somit das Stören von anderen Spielern ist nicht erlaubt
- Gilden mit mind. 5 Mitgliedern können einen Channel beantragen

Missachtung dieser Regeln kann sowohl zu einer Strafe auf dem TeamSpeak als auch auf dem Servernetzwerk führen.


Diese Regeln können sich jederzeit ändern.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Seite einfacher und sicherer zu gestalten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.