Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AFK-Fischfarm erlaubt?
#1
Hallo Smiley

Ich wollte mal nachfragen, ob eine AFK-Fischfarm erlaubt ist - weil sie meiner Meinung nach so ein bisserl an den Definitionen kratzt.

Das Konzept dürft ja hinlänglich bekannt sein - mit einer Falltüre einen Dauer-Rechtsklick so zu unterbrechen, dass automatisch geangelt wird, die geangelten Items landen über einen Trichter in Truhen.

Konkret ist es ja so, dass eine AFK-Fischfarm einem selbstgebauten Auto-Clicker entspricht - aber eben keine Modifikation ist. Dass da ein Unterschied besteht, zeigt sich zB. durch das Flugverbot - nur verboten mit Mods, aber nicht mit entsprechenden Spielitems.
Der Dauer-Rechtsklick könnte Bug-Abuse sein, wenn man ihn mit F11 steckenbleiben lässt, aber wohl eher nicht, wenn man zB. während des Klicks die Maus abzieht. (und woher der Dauerklick nun kommt kann wohl kaum nachvollzogen werden).
Dass es verboten wäre, AFK bei einer Farm rumzustehen, hätte ich in den Regeln auch nicht gefunden.

Unabhängig von den Regeln sind AFK-Fischfarmen halt ein viel zu einfacher Weg, schnell an Ressourcen zu kommen, weil sie nicht wirklich was kosten. Das kann man sich auch als Neuling recht schnell erspielen, und der Platz im Vorort reicht für die Fischfarm aus. Daher würde ich - hätte ich die Regeln nicht gelesen - davon ausgehen, dass sie verboten sind, zumindest außerhalb des Freebuilds.


Oder seid ihr einfach ganz gewitzt und erlaubt die AFK-Fischfarm, habt aber die Dropraten so angepasst, dass man eh nichts gescheites dabei hat? :P


(PS: Ich hoffe, es ist okay, sowas hier zu fragen statt über ein Ticket, weils ja eine allgemeine Frage ist, nicht spezifisch für mich zugeschnitten.)
Antworten
#2
Grauzone

Ist erlaubt aber eigentlich nicht so gern gesehn
Gamers for Life
Antworten
#3
Angebot und Nachfrage. Es benutzen soviele Leute AFK-Fischfarmen, dass Sattel oder nametags z.B. eh kaum noch was wert sind. Mit dem Rest wird man durch die angepassten adminshop-preise auch nicht reich.

Bleiben also nur die verzauberten Bücher und ob die Leute jetzt afk vor ner Fischfarm stehen oder afk vor ner exp-farm ist wohl ziemlich egal.
Antworten
#4
Hallo,

Grundsätzlich ist an einer Fischfarm nichts verboten. Nach aktuellem Stand kann man sie also verwenden. Es ist ohne Modifikationen am Spiel möglich und verstößt nicht gegen die aktuellen Redstoneregeln. Das System wird ja immer wieder vom Spieler ausgelöst.

Die Regeln können sich jedoch jederzeit ändern. Also behaltet das Forum und das Regelwerk immer im Blick. Sollten wir in Zukunft irgendwann durch Fischfarmen Performance Probleme bekommen, ist eine Änderung sehr wahrscheinlich.


Mfg Coaster_012
KF 
Antworten


Gehe zu:

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Seite einfacher und sicherer zu gestalten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.