Hallo, Gast! Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entbannungsantrag
#1
Guten Tag,
ich melde mich mal wieder zu Wort, ich bin Fyox,
ich habe vor ein paar Monaten mehrere fehler beganngen um genau zu sein 3.
Deswegen wurde ich permanent von eurem Netzwerk gebannt was ich vollkommen verstehen kann, ebenfalls hab ich auch meine "alten" Beiträge gelesen und hab gemerkt wie Provokant ich war, daher möchte ich mich bei Buddy_Deathjoke und auch bei den anderen
aufrichtig entschuldigen, das war sehr respektlos und unreif von mir. Genau wie ich dachte das ich nach 1-2 Stunden einen entbannungsantrag erstellen könnte und dann wieder entbannt werde. Nun ist etwas Zeit vergangen und etwas gras drüber gewachsen.
Ich möchte mich für das brechen der Regeln, mein Provokantes und respektloses Verhalten und für den unnötigen Stress und Ärger den ich gemacht habe entschuldigen. Ich habe seit dem ich von eurem Netzwerk gebannt wurde kein Minecraft gespielt und daher sind alle Erlaubten aber auch meine Unerlauben Modifikationen von meinem Computer entfernt und ich habe nicht vor diese wieder zu benutzen.
Es war nicht richtig diese überhaupt benutzt zu haben.

Sollte Ihr euch gegen den Entbannungsantrag entscheiden werde ich euch nicht mehr weiter belästigen.
Bitte beachten: Mein Ingame-name ist Fyox, meine Beiträge hier im Forum sind unter Blurryface bekannt.

Beste Grüße
Marcel, Fyox

Wünsche noch einen angenehmen Tag.
Antworten
#2
(15.05.2017, 13:48)MarcelSyox schrieb: Guten Tag,
ich melde mich mal wieder zu Wort, ich bin Fyox,
ich habe vor ein paar Monaten mehrere fehler beganngen um genau zu sein 3.
Deswegen wurde ich permanent von eurem Netzwerk gebannt was ich vollkommen verstehen kann, ebenfalls hab ich auch meine "alten" Beiträge gelesen und hab gemerkt wie Provokant ich war, daher möchte ich mich bei Buddy_Deathjoke und auch bei den anderen
aufrichtig entschuldigen, das war sehr respektlos und unreif von mir. Genau wie ich dachte das ich nach 1-2 Stunden einen entbannungsantrag erstellen könnte und dann wieder entbannt werde. Nun ist etwas Zeit vergangen und etwas gras drüber gewachsen.
Ich möchte mich für das brechen der Regeln, mein Provokantes und respektloses Verhalten und für den unnötigen Stress und Ärger den ich gemacht habe entschuldigen. Ich habe seit dem ich von eurem Netzwerk gebannt wurde kein Minecraft gespielt und daher sind alle Erlaubten aber auch meine Unerlauben Modifikationen von meinem Computer entfernt und ich habe nicht vor diese wieder zu benutzen.
Es war nicht richtig diese überhaupt benutzt zu haben.

Sollte Ihr euch gegen den Entbannungsantrag entscheiden werde ich euch nicht mehr weiter belästigen.
Bitte beachten: Mein Ingame-name ist Fyox, meine Beiträge hier im Forum sind unter Blurryface bekannt.

Beste Grüße
Marcel, Fyox

Wünsche noch einen angenehmen Tag.


Ich habe jetzt lange und intensiv darüber nachgedacht ob ich die Entbannung wieder aufheben soll und bin zu folgendem Entschluss gekommen. Der Permban bleibt bestehen. Du hattest 3 Chancen und hast sie nicht genutzt. Es tut mir leid für dich und wünsch dir trotzdem noch viel spaß auf anderen Servern.
Antworten
#3
Hallo Buddy_Deathjoke,
leider hatte ich gehofft noch eine Chance zu bekommen aber anscheinend hab ich meine Chancen verbaut..
aber die hoffnung war auch unbegründet.
Ich werde dann erstmal für Minecraft aufhören, falls ich jedoch doch irgendwann einmal entbannt werde, werde ich diese Chance nutzen und keinen Ärger mehr machen.

Hoffnungsvolle Grüße
-Fyox
Antworten


Gehe zu: